Schlagwörter

, , ,

Wollgras

Wenn ich an Island denke, kommen mir immer große Wiesen mit Wollgras in den Sinn. Wollgras hat irgendwie so eine besondere Magie. Vielleicht erinnert es uns an unser Federbett, an schöne Träume, entspannenden, erholsamen Schlaf? Der Vergleich mit dem Federbett ist nicht so abwegig. Gerne würde man sich in das wogende Federfeld hineinkuscheln. Allerdings bevorzugen die Pflanzen moorige Standorte. Das sollte man bedenken, bevor man sich niederlässt.

Der Schopf, die weichen Wattebäusche sind bereits der Fruchtstand der Pflanzen.