Schlagwörter

, ,

Hexengesicht

Manchmal ist es echt gruselig im Wald. Da wandert man gemütlich vor sich hin, saugt die gesunde Waldluft tief in sich hinein, entspannt vom stressigen Arbeitsalltag und plötzlich, wie aus dem Nichts, erscheint eine wilde Hexe. Ist es gar die berüchtigte Baba Jaga? Man weiß es nicht. Denn sie stellt sich natürlich nicht vor. Schlechtes Benehmen ist eben hexentypisch.

Diese Hexe wohnt im Sabawald, einem urigen Urwald in Nordhessen. Ich habe mich natürlich nicht erschrecken lassen. Ich bin ja schließlich ein Mann! Und Männer sind mutig, meistens und vor allem wenn es nicht so schlimm kommt. Zumindest habe ich mir den Schrecken nicht anmerken lassen und die düster dreinschauende Alte mit meinem Fotoapparat auf Distanz gehalten.