Schlagwörter

„Eine Stunde vor oder zurück?“ Das ist die große Frage des Tages.

Im Frühjahr stellt man die Gartenmöbel vor das Haus, also auf den Balkon oder die Terrasse. Merkt Ihr etwas?

Sommerzeit ist die Zeit der langen, hellen Abende. Das ist echt cool. Was soll der Sonnenschein am Morgen, wenn ich verschlafen ins Büro hetzen muss? Am Nachmittag, am Abend brennt die Luft, wird die Sau rausgelassen, hat man Zeit für Outdoor- und Frischluft-Action, fürs Fotografieren und amüsieren. Hoch lebe die Sommerzeit! Von mir aus könnte es auch im Winter Sommerzeit geben.