Schlagwörter

, , ,

Schnee weg

Weg ist er, der viele Schnee des letzten Winters. Zumindest in Frankfurt gibt es kein einziges Fitzelchen Schnee zu entdecken. Da sind viele Menschen echt froh drüber. Der Winter war lang genug.

Aber, wo ist der Schnee denn nun hingekommen? Irgendwo muss er doch sein! In Frankfurt werden die Schneeflocken eingesammelt und kommen in ein großes Loch hinein. Was darin geschieht, weiß man nicht. Denn wenn der ganze Schnee da drin ist, kommt ein schwerer, gusseiserner Deckel aufs Loch. „Klappe zu – Affe tot!“, sagt der Volksmund. In Frankfurt müsste es heißen „Deckel drauf – Schnee weg!“.