Schlagwörter

, , , ,

Krokus im Liebigpark

Krokus im Liebigpark

 

Auf meinem Weg zum Main komme ich am Liebighaus vorbei. Dieses Haus, besonders der Turm, erinnert mich immer wieder an ein Rapunzelschloss. Es liegt in einem kleinen Park direkt am Museumsufer am Main. Das Liebighaus beherbergt ein Museum mit vielen, steinalten, größtenteils aus Stein gehauenen Skulpturen. Man sollte den ollen Klamotten wirklich mal einen Besuch abstatten. Ich finde das Museum besuchens- und die Ausstellungsstücke sehenswert und sehr interessant.

Der kleine Park ist gepflegt und bietet Schutz. Das wissen die Eichhörnchen genauso wie Amsel, Drossel, Fink und Star und die ganze Vogelschar. Auch Krokusse genießen die Ruhe im Park und zeigen seit den ersten Frühlingssonnenstrahlen ihre leuchtenden Frühlingsfarben.