Schlagwörter

, , , , ,

Alte Oper

Alte Oper

Jede Stadt schmückt sich gerne mit Springbrunnen aller Art. Sie tragen dazu bei, das hochsommerliche Mikroklima zu verbessern. Darüber hinaus bieten sie einen netten Anblick und so mancher kühlt im Sommer gerne seine qualmenden Füße nach dem Einkaufsbummel darin. Ein angenehmer Nebeneffekt ist, das man sich möglicherweise das abendliche Füßeschrubben sparen kann. Zumindest ist die Dreckschicht zwischenzeitlich mal etwas dünner geworden.

Auch Frankfurt hat da so Einiges zu bieten. Ich meine die Springbrunnen, nicht die dreckigen Füße. Am Platz vor der Alten Oper steht ein großer Stringbrunnen. Er bietet aus verschiedenen Richtungen sehr unterschiedliche Anblicke.