Schlagwörter

, ,

Trinkhalle

Trinkhalle

Man findet sie immer seltener, Trinkhallen oder Kioske. Dabei ist es doch ganz praktisch, wenn man unterwegs ist und Hunger und Durst Ansprüche anmelden. Schnell kann mal eine Brause trinken und ein Würstchen futtern. Nebenbei noch die Tageszeitung lesen und zum Abschluss noch ein Eis lecken. Dann kann es weiter gehen.

Abends sitzen dort immer ein paar trinkfeste Gestalten und palavern über Gott und die Welt. Sie freuen sich, wenn mal ein nett anzusehendes Frauchen von ihrem Hund an der Leine vorbei geführt wird. Dann schwelgen sie in den Erinnerungen an ihre Jugendzeit, was für tolle Hechte sie doch gewesen sind und freuen sich, dass Mutter zu Hause geblieben ist und die Wäsche bügelt. Großkotzig prahlen sie mit ihren nie begangenen Heldentaten.

Dabei ahnen Sie nicht, dass Mutter das Bügeln auf später verschoben hat und mit der Nachbarin bei einer Tasse Kaffee und einem Stück Torte vom Sonntag die brandaktuellen Neuigkeiten aus der Nachbarschaft durchhechelt.