Schlagwörter

, , , , ,

Neulich hatte ich eine Pferdevorführung besucht. Mit Verwunderung habe ich das Vokabular der Pferdeliebhaber zur Kenntnis genommen. Es kommt mir regelrecht wie eine Parallelsprache vor, die dort gesprochen wird.

Gibt es nicht viele Parallelsprachen? Entwickelt nicht jeder Bereich seinen eigenen Wortschatz? Ich erinnere nur an die Computerei oder die Autosportler. Bei den Pferdefreunden scheinen es wenigstens noch Wörter mit deutschem Stamm zu sein, die verwendet werden.

Ich hatte drei Wörter aus dem Bereich der Pferdeliebhaber zur Abstimmung gestellt. Das Ergebnis sieht so aus:

Platz 3:          Freisprung

Platz 2:          Beschäler

Trari-Trara und nicht enden wollender Trommelwirbel:

Platz 1:         Ersatzsieger

Das Abstimmungsergebnis dieses fast repräsentativen Volksentscheids deckt sich mit meinen Präferenzen. Ersatzsieger ist einfach ein wundervolles Wort!

Vielen Dank allen, die sich an der Abstimmung beteiligt hatten.