Schlagwörter

, , , , , , ,

Herbst im Park

Herbst im Park

Oft legt man beim Fotografieren den Punkt der größten Schärfe auf ein Objekt im Vordergrund, manchmal auch nach ganz hinten. Aber hier habe ich etwas getan, was seltener praktiziert wird. Die Schärfeebene liegt eher mittig. Das Ergebnis gefällt mir trotzdem irgendwie. Auch, weil es ungewöhnlich aussieht.

Als ich noch ein kleiner Junge war, hat Mama zu ihrem Sprössling gesagt: „Sei immer ehrlich!“. So eine gute Erziehung ist manchmal ein wenig doof. Jetzt muss ich nämlich verraten, dass hier der Zufall nachgeholfen hat. Der hat nämlich den Fokus kurzerhand und von mir erst einmal unbemerkt dahin gelegt, wo er liegt. Eigentlich war das von mir anders geplant. Danke lieber Zufall! Aber bitte nicht zu viele Eigenmächtigkeiten. ICH bin schließlich der Herr im Haus!

Herbst im Park

Herbst im Park

Hier noch ein ähnliches Foto, das so geworden ist, wie von mir vorgesehen. Aber solche Bilder habe ich schon einen ganzen Container voll.