Schlagwörter

, , , , , ,

Titel

Titel

In meinem Buch „Zwischen Alltagswahn und Fankurve“ (Bd. 2 der Reihe „Mittendrin und Drumherum“) habe ich letztes Jahr 12 Kurzgeschichten veröffentlicht. Es sind Alltagsgeschichten: skurril, gewöhnlich, fantasievoll, mit Humor, Ironie und etwas Sarkasmus. Jeder Moment hat etwas Besonderes. Sie erkunden die Welt im Büro, zu Hause, unterwegs … Auch Liebe und das Verhältnis zwischen Frau und Mann kommen nicht zu kurz.

Die Geschichte „Kopfkino“ beschreibt das Leben von Alois. Alois ist Chef, ein kleiner Chef und Alois hat ein Problem. Genau genommen hat er viele Probleme. Doch er meint, dass die Chefsekretärin, eine Frau Müssigbrodt, das Problem dieser Welt wäre und ohne Sie überall Friede, Freude, Eierkuchen herrschen würde. Vor allem steht sie seinen Ambitionen nach Höherem im Weg. Wenn es nach ihm gehen würde, wäre er längst Direktor, Vorstand oder Chef vom Aufsichtsrat eines der drei führenden Weltkonzerne.

Im Inhaltsverzeichnis des Buchs wird diese Geschichte so angekündigt:

Kopfkino……………………………..…..57

Von einer Praktikantin, einem Alphatier, dem Messerwetzen und der Selbstverstümmelung, Hochgeschwindigkeitströpfchen, einem schüchternen Reh, einer Dampframme, Schneewittchen und dem Wolf, von Termin-problemen, Mordgelüsten und dem Kerker

Hier kann eine kleine Leseprobe aus dieser Geschichte, die ersten sechs Seiten, angeschaut werden.

Das Buch ist in allen gängigen Internetportalen als gedrucktes Exemplar sowie als eBook erhältlich. Natürlich kann man es auch in jedem Buchladen bestellen.

print: ISBN: 978-3-7386-3897-4
eBook: ISBN 978-3-7392-9524-4

Zum Schluss lüfte ich noch ein großes Geheimnis:

Am nächsten Wochenende verrate ich ein paar Details zu meinem neuen Buchprojekt. Eine Leseprobe wird es auch geben. Und außerdem … Pst! Ist alles noch topsecret.