Schlagwörter

, , , , , , ,

Schlosskirche zu Molsdorf

Schlosskirche zu Molsdorf

Molsdorf (Thür.), zur  Landeshauptstadt Erfurt gehörend, liegt etwa zehn Kilometer südwestlich von Erfurt, am Autobahnkreuz Erfurt (A4 / A71). Hier leben ca. 600 Einwohner. Die westliche Dorfseite erstreckt sich über eine Anhöhe, auf welcher die Schlosskirche thront. Das markanteste Bauwerk von Molsdorf ist das Schloss mit seinem weitläufigen Park, welches unmittelbar unterhalb dieser Kirche liegt.

Die Schlosskirche in Molsdorf wurde 1717 – 1720 erbaut und wird zur Zeit restauriert.

Das Foto zeigt einen Blick aus dem Schlosspark hoch zur Schlosskirche.