Schlagwörter

, , , , , , ,

Sonnenblume

Sonnenblume

Wo ist das Sommerloch?

Bei der Fußball-WM war es noch präsent. Die Deutschen sind prompt hineingestolpert. Doch die WM ist Geschichte.

Das Loch ist weg. Nicht einmal am Himmel gibt es ein klitzekleines Löchlein, aus dem ein paar Tropfen Regen purzeln. Stattdessen scheint die Sonne, erbarmungslos, von morgens bis abends. Wenigstens legt sie nachts eine Pause ein. Ist dies das berühmte Sommerloch? Ja, da oben, mitten in der Milchstraße, schlummert es, ein riesiges schwarzes Loch. Wir sehen es nicht. Schwarze Löcher sind unsichtbar, sie saugen alles auf, sogar das Licht. Selbst wenn sie das Licht nich verschlucken würden, sähen wir das Loch nicht. Die nächtliche, weltweite Lichtverschmutzung machte es unsichtbar.

Ersatzweise freuen wir uns über eine strahlende Sonnenblume.