Schlagwörter

, , , , ,

Kraniche im Sonnenuntergang über der Insel Kirr

Kraniche im Sonnenuntergang über der Insel Kirr

Jeden Abend kommen die Kraniche zum Übernachten auf die Insel Kirr im Barther Bodden zwischen Darß und Festland. Ihr Einflug im Licht der untergehenden Sonne ist besonders schön.

Die meisten Kraniche sind in den letzten Tagen nach einem Aufenthalt hier oben an der Ostseeküste weiter in Richtung Spanien aufgebrochen. Vor ein paar Tagen übernachteten noch bis zu 17.000 dieser wundervollen Tiere auf der Insel. Ein Ornithologe hat sie allabendlich gezählt. In der Vorpommerschen Boddenlandschaft legen bis zu 40.000 Kraniche eine Pause auf ihrem Zug in den Süden ein. Der Wetterumschwung vor 2 Tagen war für die meisten Tiere das Signal zum Aufbruch.