Schlagwörter

, , , ,

Das Fest der Feste ist nicht mehr fern. Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren. Weihnachtsmärkte werden aufgebaut, Tannenbäume werden aufgestellt, Schaufenster geschmückt. Der Advent ist die Zeit der Heimlichkeiten, der Märchenfilme und Geschichten. Welches Kind geniest es nicht, wenn die Eltern, Großeltern etwas vorlesen. Viele können nicht genug davon bekommen. Was liegt näher, das Radio einzuschalten.

Weihnachten im Zwergenland

Weihnachten im Zwergenland

Am Freitag war ich zu einer Radio-Aufnahme bei Radio F.R.E.I. Ich habe die Weihnachtsgeschichten aus meinem Büchlein „Weihnachten im Zwergenland“ eingelesen“. Sie werden im Dezember auf Radio F.R.E.I (UKW 96,2 MHz oder https://www.radio-frei.de/) in der Sendung „Rumpumpel“ von Richard Schäfer zu hören sein:

Voraussichtliche Sendetermine:

Sonntag, 5. Dezember um 9:00 Uhr

Donnerstag, 23. Dezember, die Uhrzeit gebe ich rechtzeitig bekannt.

Radio ist spannend. Richard kennt sich aus, macht seit 20 Jahren Radio, Sendungen wie „Stadtgespräch“, „Bücherbar“ und „Thüringen liest“. Und die Kindersendung „Rumpumpel“. Diesmal war es eine Aufzeichnung, die Sendung läuft später. Bis dahin „fummelt“ Richard noch Musik zwischen die vier Geschichten und fügt seine Moderation ein. Am 20. Oktober, als ich in seiner Bücherbar zu Gast war, ging es life über den Sender, jedes Wort, jeder Versprecher. Egal, Versprecher machen es lebendig. So ist das Leben. Ich freue mich auf die Sendung und hoffe natürlich, dass sie viele Hörer findet.