Spezielle Fototechniken

 Malen mit Licht

Jedes Fotografieren ist wie Malen mit Licht.

Anwendung spezieller Fototechniken

Mit Hilfe spezieller Fototechniken kann man Motive „verfremden“. Die bekanntesten Techniken sind das Zoomburst, Mehrfachbelichtung und ICM (Intentional Camera Movement).In der Regel erfordern diese Techniken Belichtungszeiten, die bis in den Bereich einer Sekunde gehen. Manchmal ist der Einsatz von Graufiltern erforderlich, um auf die nötigen Belichtungszeiten zu kommen.

Bildergalerie:

Diese Diashow benötigt JavaScript.

<zurück>

1 Gedanke zu “Spezielle Fototechniken”