Trouble in jeder Beziehung

Schlagwörter

, , , , ,

(c) pixabay.com

(c) pixabay.com

Wer kennt das nicht: Irgendetwas ist immer. Vor allem dann, wenn man nicht damit rechnet.

Der Saugroboter arbeitet vorbildlich, man könnte meinen, perfekt. Nicht deutet auf ein Problem hin. Doch dann sind alle Teppiche in der Wohnung versaut.

Die Tapete ist dran, an der Wand, wo sie auch hingehört. Die Frage ist nur, wie lange noch. Eine neue soll es sein, nach mehreren Jahrzehnten ist dringend nötig. Doch was beim Ablösen der Tapete zum Vorschein kommt … Das stellt jede Beziehung auf die Probe. Es kann schief gehen, wenn etwas Ungewöhnliches zum Vorschein kommt.

Es war wieder ein Bierchen zu viel. Auf dem Heimweg, per se nicht einfach, verfolgt sie ihr Opfer. Und der Blick, spitz wie Rouladennadeln. Es gibt kein Entkommen.

Wenn elf Elfenmänner auf sieben Elfenfrauen treffen, da muss es Trouble geben. Wer bekommt zwei Männer, wer muss sich mit einem zufriedengeben. Und die Eine beansprucht gleich drei Kerle. Kein Wunder, dass die Ausreiß nehmen. Wenigstens gibt es die sieben Zwerge, Rettung im letzten Moment. Auch die sieben Zwerge haben einiges durchgemacht, damals, als Schneewittchen sie verlassen hat.

Selbst im Mittelalter, gibt es Probleme. Heimlich Wein brennen und sich erwischen lassen, das kostet den Kopf. Eine Katastrophe … Nein, der Beginn ewigen Lebens als Gespenst in einer raum- und zeitlosen Welt.

Sechs Tage hat er gebraucht, all das zu schaffen, was uns umgibt, uns eingeschlossen. Am siebenten Tag legt er erst die Beine hoch um anschließend die neue Eisdiele auszuprobieren. Prompt bekommt er Bauchweh und Schnupfen, beschließt, am nächsten Tag Kräutertee zu erfinden. Bis dahin gibt er sich seinen Leiden hin. Welcher Idiot hat den Männerschnupfen erfunden!

Wer kennt das nicht? Es ist garantiert die falsche Kasse im Supermarkt, an der wir anstehen. Dann ist auch noch der Bon alle. Wenn in der Kasse auch noch der falsche Preis für Käse gespeichert ist, gibt es Ärger. Olaf merkt das sofort, Olaf kann man nicht behumpsen, nicht einmal um zehn Cent.

Die sieben Zwerge 2.0 - coverTrouble, Trouble, immer wieder Trouble.

Diese und ähnliche Begebenheiten werden in den Geschichten meines Buchs

Die sieben Zwerge 2.0
Kurzgeschichten mit Trouble … in jeder Beziehung

erschienen 2021 im Proof Verlag Erfurt. Wer in die Geschichten hineinhören möchte, kommt am besten

am Samstag, den 7. Mai 2022
zwischen 10 Uhr bis 17 Uhr

zum Tag der offenen Tür vom Proof Verlag Erfurt (Gustav-Tauschek-Straße 1, 99099 Erfurt). Um 13 Uhr stehe ich auf der Bühne und lese aus meinem Buch.

Der Eintritt ist frei!

Schaut euch zur Einstimmung dazu mein kleines Video auf YouTube an.


278482286_2879928145562988_3656223684539316847_nFolgende Programmpunkte sind zum Tag der offenen Tür geplant:

  • Verlagsvorstellung
    Wie entsteht ein Buch, Vorstellung des Verlagsprogramms …
  • Lesungen und Gespräche mit den Verlagsautoren
  • Bücherstand
  • Kinderprogramm
    Experimente
    Mitmachgeschichten
    Gespenstergeschichten im Lesetipi
    Kinderschminken / Tattoos
  • Für das leibliche Wohl: Kaffee, Kuchen, Fettbemmen, Getränke …

07. Mai in Erfurt: Geschichten für kleine und große Kinder

Schlagwörter

, , , , ,

(c) pixabay.com

(c) pixabay.com

Am Samstag, den 7. Mai 2022 findet von 10 Uhr bis 17 Uhr ein Tag der offenen Tür im Proof Verlag Erfurt (Gustav-Tauschek-Straße 1, 99099 Erfurt) statt.

Der Eintritt ist frei!

Folgende Programmpunkte sind geplant:

  • Verlagsvorstellung
    Wie entsteht ein Buch, Vorstellung des Verlagsprogramms …
  • Lesungen und Gespräche mit den Verlagsautoren
  • Bücherstand
  • Kinderprogramm
    Experimente
    Mitmachgeschichten
    Gespenstergeschichten im Lesetipi
    Kinderschminken / Tattoos
  • Für das leibliche Wohl: Kaffee, Kuchen, Fettbemmen, Getränke …

Klar, auch ich bin dabei. Für die kleinen und großen Kinder lese ich im Lesetipi Gespenstergeschichten vor. Keine Angst, niemand muss sich gruseln oder ängstlich in eine Ecke verkriechen. Es gibt nur Geschichten von lieben Gespenstern zu hören. Uns wenn sie mal nicht so lieb sind, dann wohnen sie ganz, ganz, wirklich ganz weit weg.

Alle, die jung sind, jung geblieben sind, dürfen zuhören:

Um 11 Uhr und um 16 Uhr, jeweils vor dem Verlagsgebäude im Lesetipi (Das kann man nicht übersehen!).

Achtung!

Es werden auch echte Gespenster-Zaubertricks gezeigt!

Schaut euch zur Einstimmung dazu mein kleines Video auf YouTube an.

07. April: LEA – Lesebühne Erfurter Autoren

Schlagwörter

, , ,

Textschnipsel aus "Tödlicher Besuch"

Textschnipsel aus „Tödlicher Besuch“

Am Donnerstag ist es wieder so weit – endlich – eine Life-Veranstaltung von LEA, der Lesebühne Erfurter Autoren.

Donnerstag, 07. April 2022, 19 Uhr
im „Klanggerüst“, Erfurt, Magdeburger Allee 175

Während der Coronazeit gab es LEA nur online auf YouTube und bei Radio F.R.E.I.

LEA, da können Autoren ihre Texte einem Publikum vortragen. Jeder kann mitmachen und bekommt einen 10-minütigen Slot zum Lesen. Diesmal bin ich wieder mit dabei. Ich lese einen Text aus meinem Buch

Die sieben Zwerge 2.0
Kurzgeschichten mit Trouble – in jeder Beziehung

erschienen 2021 im Proof Verlag Erfurt. Diesmal habe ich die Geschichte „Tödlicher Besuch“ zum Vorlesen ausgewählt. Darin geht es um schnöde Alltagserlebnisse, um die Liebe und eine Erdbeertorte. Trotzdem, nicht alle überleben diesen Tag.

Wer die anderen Autorinnen und Autoren sind, die Texte vortragen, weiß ich nicht. Aber eines steht fest: Es wird ein sehr unterhaltsamer Abend!

Hier noch ein weiterer Zextschnipsel aus meiner Geschichte:

Textschnipsel aus "Tödlicher Besuch"

Programmhinweis: Heute auf Radio F.R.E.I.

Schlagwörter

, , , , ,

Die LEA-Autoren

Die LEA-Autoren

Heute, Dienstag, den 05. April, bin ich in der Sendung „Stadtgespräch“ von Richard Schäfer auf Radio F.R.E.I. zu Gast.

Einmal im Monat, jeden 1. Dienstag, treten in der Sendung Autoren von LEA, der Lesebühne Erfurter Autoren, mit ihren Texten auf. LEA konnte pandemiebedingt lange Zeit nicht mehr life stattfinden. Also ging LEA ins Radio und wurde vom „Stadtgespräch“ herzlich aufgenommen. Und diesmal bin ich wieder mit dabei.

Neben mir auf der Radiobühne stehen Andreas Budzier und Robert Mückenheim.

Folgende Texte wird es zu hören geben:

  • Rainer Franke „Tapetenwechsel“
    aus meinem Buch:
    „Die sieben Zwerge 2.0 – Kurzgeschichten mit Trouble – in jeder Beziehung“,
    erschienen 2021 im Proof Verlag Erfurt.
  • Robert Mückenheim „Zu Hause“
  • Andreas Budzier „Identizität“ und „Tagebuch 2017“.

Natürlich wird zwischendurch Musik gespielt. Es wird auf jeden Fall eine interessante Mischung. Hört rein:

Dienstag, 05. April 2022 um 14 Uhr
Radio F.R.E.I.
auf UKW 96,2 MHz und im Internet (http://streaming.fueralle.org/Radio-F.R.E.I).

Montag, 11. April 2022 um 13 Uhr
Wiederholung auf Radio F.R.E.I.
auf UKW 96,2 MHz und im Internet (http://streaming.fueralle.org/Radio-F.R.E.I).

Außerdem wird die Sendung auch auf diesen Sendern ausgestrahlt:

Mittwoch, 06. April 2022, 21 Uhr
Radio SRB in Saalfeld, Rudolstdt, Bad Blankenburg
auf UKW 105,2 MHz und im Livestream auf https://srb.fm

Donnerstag, 07. April 2022, 16 Uhr
Radio Enno in Nordhausen
auf UKW 100,4 MHz und im Livestream auf https://radio-enno.de/

Jederzeit

Die Sendung wird bei Spotify, Anchor.FM unter „Erfurter Stadtgespräch“ als Podcast zu hören sein.

Viel Spaß beim Zuhören!